Home
Aufgaben
Beratung
Wissenschaft
Presse
Aktuelles

 


Informationsveranstaltung

  • Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Möglichkeit zur Messung der Kohlenmonoxid-Belastung in der Ausatemluft (CO-Messung)
  • Psychologischer Abhängigkeitstest
  • Informationsmaterialien zum Thema Rauchen und "Nicht-mehr-Rauchen"
  • Interaktiver Vortrag von Univ.-Doz. Dr.med. Ernest Groman, in dem die zuvor erhobenen Werte genau erklärt werden und der Ablauf des Betreuungsprogramms vorgestellt wird
  • Selbstverständlich wird gerne auf alle Fragen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingegangen
  • Anmeldung zum Betreuungsprogramm mit Terminvereinbarung

Betreuungsprogramm
  • 5 Beratungstermine, einmal wöchentlich
  • Einzelgespräche mit speziell dafür ausgebildeten Ärztinnen und Ärzten des Nikotin Instituts
  • Erstellung eines Patientenbogens mit Basisdaten zum Rauchverhalten sowie zur momentanen Befindlichkeit
  • CO-Messungen
  • Gewichtskontrollen
  • Festlegung eines STOPP-Datums beim 2.Termin (bei Abstinenzwunsch)
  • Möglichkeit Nikotinersatz-Produkte kostenfrei zu probieren
  • Unterstützung und Hilfestellung auf dem Weg in ein rauchfreies Leben
Bereits mehr als 5.000* Patienten haben an diesem Programm bisher erfolgreich teilgenommen!

*
Stand Mai 2012
betreute Firmen



zurück
  © 2012 Nikotin Institut